Aktuelles

Corona

In der Musikschule Engelskirchen wird auch nach den Sommerferien Präsenzunterricht gegeben.
Ab dem 20.08.2021 gelten folgende neue Regeln:
Über einer Inzidenz von 35 gilt die 3G-Regel – am Unterricht dürfen nur Genesene, Geimpfte oder Getestete teilnehmen.
Schulpflichtige Kinder gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den Schul-Testungen als Getestete.
Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Test.

Natürlich gelten auch noch die allgemeinen Regeln für Masken, Abstand, Lüften und Desinfektion.

Achtung – Neue Büro-Öffnungszeiten

Ab sofort gelten neue Öffnungszeiten für das Büro der Musikschule Engelskirchen:

Montag
geschlossen

Dienstag
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Mittwoch
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag
10:00 Uhr – 12:00 Uhr
15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag
10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Während der Schulferien keine festen Öffnungszeiten!

Sommerkonzert

am Samstag, den 03. Juli 2021
Ein gemeinsamer Musiktag des Aggertal-Gymnasiums und der Musikschule Engelskirchen

10:00 – 11:15 Uhr   Freitags Big Band des ATG

11:30 – 12:00 Uhr   Bläserklasse Jahrgangsstufe 6

12:30 – 13:15 Uhr   Schülervorspiel der Musikschulklassen
L. Donner, G. Stubenrauch, S. Scobel, T. Zerbes

13:30 – 15:00 Uhr   Musikschulorchester und Schüler der Klassen
M. Manemann-Frowein, L. Manemann

15:00 – 16:00 Uhr   „Jugend musiziert“-Preisträger 2021 und Schüler der Klassen
T. Gerstel, M. Manemann-Frowein, B. Alsdorf

16:15 – 17:00 Uhr   Bläserklasse Jahrgangsstufe 5

17:00 – 17:45 Uhr   Montags Big Band des ATG

Technische Störung im ATG

Aufgrund eines Serverbrandes im ATG ist das Büro der Musikschule Engelskirchen bis auf Weiteres weder telefonisch noch per E-Mail zu erreichen.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Musikschule unter folgender Telefonnummer: 02206 – 843 17.

Weihnachtskonzert

Achtung! Weihnachtskonzert fällt leider aus!

Das Weihnachtskonzert des ATG mit den Bläserklassen und den beiden Bigbands bzw. dessen Aufnahme am 14.12. und die dafür vorgesehene Probe am 12.12. dürfen leider aufgrund der neuen Schulverordnung nicht stattfinden.

Musikschule mit neuer Leitung

Die Musikschule Engelskirchen ist seit August 2020 mit neuer Leitung in das neue Schuljahr gestartet.

Thomas Zerbes hat die Leitung der Musikschule von Cornelius Frowein übernommen, da dieser leider krankheitsbedingt die Tätigkeiten an der Musikschule nicht mehr weiterführen konnte.

Thomas Zerbes ist seit 1999 als Klarinetten- und Saxophonlehrer an der Musikschule und leitet schon viele Jahre die Bläserklassen und die Bigbands des ATG und der Musikschule.

Zusammen mit einem engagierten Lehrerkollegium und dem seit März neuen Assistenten der Geschäftsführung, Sebastian Gröbe, wird Herr Zerbes die Arbeit an der Musikschule wie gewohnt fortsetzen.

Die Schwerpunkte der Arbeit liegen, neben der reinen musikalischen Arbeit, weiterhin im Ausbau der sehr guten Beziehungen zu den Engelskirchener Schulen, der gezielten Förderung von begabten und Unterstützung von sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern und selbstverständlich auch die musikalisch ansprechende Repräsentation der Gemeinde Engelskirchen.

Orchesterkonzert

am Freitag, 28. August 2020 um 19:00 Uhr im Forum des
Aggertal-Gymnasiums

Edvard Grieg – Zug der Zwerge
Gaetano Donizetti – Concertino für Flöte und Kammerorchester
Howard Shore – Concerning Hobbits
Carl Stamitz – Klarinettenkonzert Nr. 3 B-Dur, 1. Satz
Louis Lefébure-Wély – Sortie

Es spielt das Orchester der Musikschule unter der Leitung von Maria Manemann-Frowein.

Solisten: Zaati Amedov (Klarinette), Freya Brückner (Flöte), Karla Suchanek (Flöte),
Inga Zastrow – Viola

Der Eintritt ist frei.

Jugend musiziert
Regionalwettbewerb 2020
in Bergisch Gladbach

Aus der Musikschule Engelskirchen haben teilgenommen:

Emily Mao – Klavier (Solo-Wertung), 1. Preis
(Klasse: Sebastian Scobel)

Freya Brückner – Querflöte (Duo-Wertung) 2. Preis
(Klasse: Dietrich Lott)
Zaati Amedov – Klarinette (Duo-Wertung), 2. Preis
(Klasse: Thomas Zerbes)

Weihnachtskonzert

am Donnerstag, 19. Dezember 2019 um 18:30 Uhr im Forum des
Aggertal-Gymnasiums

mit weihnachtlicher Musik und Werken von
L. Anderson, A. Dvořák, I. Albéniz, R. Sheldon, A. Rosetti

Es spielt das Orchester der Musikschule unter der Leitung von Maria Manemann-Frowein.

Solistin: Inga Zastrow – Viola

Der Eintritt ist frei.

Orchesterkonzert

Am Donnerstag, dem 4. Juli 2019 findet um 18.30 Uhr im Forum des Aggertal-Gymnasiums ein Orchesterkonzert mit Werken von G.F. Händel, H. Zimmer u.a. statt.

Solistinnen: Amelie Westerkamp und May Herbrandt – Violine

Leitung: Maria Manemann-Frowein

Der Eintritt ist frei.

Klassenkonzert im Fach Violine

Am Mittwoch, dem 19. Juni 2019 findet um 18.00 Uhr im Forum des Aggertal-Gymnasiums ein Klassenkonzert mit Schülern/innen von Maria Manemann-Frowein statt. Zuhörer/innen sind herzlich willkommen.

Sinfonieorchester-Projekt                                        

Im Mai 2019 wird die Musikschule Engelskirchen wiederum ein Sinfonieorchester-Projekt gemeinsam mit der Musikschule Volmetal (Meinerzhagen, Halver, Schalksmühle) durchführen, Leitung Cornelius Frowein.

So entsteht ein Orchester von rund 80 Mitwirkenden, das am Samstag, dem 25. Mai 2019 um 17 Uhr im Forum des Aggertal-Gymnasiums zu hören ist. Das Konzert in Meinerzhagen findet am Montag, dem 27. Mai um 18 Uhr in der Stadthalle statt.

Die Besucher können sich auf Musik aus Barock, Klassik und Film freuen. Zu den besonderen Höhepunkten zählen die Ouvertüre zu Romeo und Julia von Peter Tschaikowski, der erste Satz aus der Sinfonie Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie das Allegro aus dem Fagottkonzert B-Dur von Antonio Vivaldi.

Solisten:
Paul Stephan – Fagott
Lilia Reimer – Violine

Klassenkonzert im Fach Klavier

Am Dienstag, dem 9. April 2019 findet um 18.00 Uhr im Musikraum 2 des Aggertal-Gymnasiums ein Klassenkonzert mit Schülern/innen aus den Klavierklassen von Sebastian Scobel und Cornelius Frowein statt.
Zuhörer/innen sind herzlich willkommen.

Jugend musiziert Regionalwettbewerb 2019 in Engelskirchen

Der Regionalwettbewerb für den Oberbergischen und den Rheinisch-Bergischen Kreis fand in diesem Jahr in Engelskirchen statt. Rund 60 Kinder und Jugendliche spielten in den Kategorien Streicher solo, Duo Blasinstrument und Klavier, Zupf-Ensemble um die begehrten Preise. Schülerinnen und Schüler der Musikschule Engelskirchen bzw. aus Engelskirchen haben folgende Preise errungen:
Amelie Westerkamp (Violine) 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
May Herbrandt (Violine) 1. Preis
Falk Schnieber (Euphonium) 2. Preis
Flora Schnieber (Klavier) 2. Preis

Das Preisträgerkonzert fand am Sonntag, dem 17. Februar auf Schloss Homburg statt.

Weihnachtskonzert

am Donnerstag, 20. Dezember 2018 um 18:30 Uhr im Forum des Aggertal-Gymnasiums

Es spielt das Orchester der Musikschule.  Leitung: Maria Manemann-Frowein

Der Weg zur Krippe (Eine Weihnachtsgeschichte nach Lukas)

P. O’Neill/R. Kinkel „Wizards In Winter“

L. Anderson „A Christmas Festival“

Preisträgerkonzert

am Mittwoch, 4. Juli 2018, 19:00 Uhr im Forum des Aggertal-Gymnasiums

mit den erfolgreichen Teilnehmern am Wettbewerb Jugend musiziert 2018

Zaati Amedov – Klarinette
Amelie Westerkamp – Violine
Lina Westerkamp – Blockflöte
Felix Spiecker & Finn Zerbes – Trompete

sowie dem Orchester der Musikschule Engelskirchen und Zaati’s Klezmer Band

Leitung: Maria Manemann-Frowein & Cornelius Frowein

Werke von H. Purcell, A. Vivaldi, F. Schubert, H. Millies, „My Way“, “River Flows in You” u.a.

Der Eintritt ist frei.

Jugend musiziert 2018

Engelskirchener Teilnehmer wiederum sehr erfolgreich

Fünf erste und einen zweiten Preis konnten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Engelskirchen beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ erringen. Felix Spiecker (10) und Finn Zerbes (9) – beide Trompetenschüler bei Thomas Gerstel – erhielten einen zweiten bzw. einen ersten Preis. Zaati Amedov (15), der von Thomas Zerbes auf der Klarinette unterrichtet wird, wurde ebenfalls mit einem ersten Preis ausgezeichnet. Lina Westerkamp (14) – Blockflöte – Schülerin von Beate Alsdorf, erhielt nicht nur einen ersten Preis, sondern wurde wegen der hohen Bewertung mit 24 von 25 möglichen Punkten auch zum Landeswettbewerb Anfang März in Wuppertal zugelassen. Amelie Westerkamp (10) wird sogar in zwei verschiedenen Kategorien am Landeswettbewerb teilnehmen dürfen: als Schülerin von Maria Manemann-Frowein (Violine) in der Kategorie Duo Violine/Klavier gemeinsam mit ihrem Partner am Klavier Felix Rieger (10) aus Gummersbach und als Schülerin von Gisa Scheel (Klavier) in der Kategorie Klavierduo gemeinsam mit ihrer Partnerin Meei-lin Dilan Kut (12), ebenfalls aus Gummersbach.

Herzlichen Glückwunsch!

Weihnachtskonzert am 14. Dezember 2017

um 19.00 Uhr in der evangelischen Kirche Engelskirchen mit dem Jugendorchester der Musikschule, Leitung: Maria Manemann-Frowein

Auf dem Programm steht Weihnachtsmusik von G.F. Händel, Ch.W. Gluck u.a.

Sinfoniekonzert am 3. April 2017

Auch im Jahr 2017 führt die Musikschule Engelskirchen ein Sinfonieorchesterprojekt in Zusammenarbeit mit der Musikschule Volmetal (Meinerzhagen, Halver, Schalksmühle) durch.
Das Engelskirchener Konzert findet am Montag, dem 2. April 2017 um 18:00 Uhr im Forum des Aggertal Gymnasiums statt.
Auf dem Programm steht u.a. Musik von Henry Purcell, Jean-Joseph Mouret, Ludovico Einaudi, „A Rockin‘ Halloween“ und ein Medley aus der Musik des berühmten Films Forrest Gump.

Solisten:
Jonas Steinbach – Klavier
Yannick Juli – Trompete
Zati Amedov – Klarinette

Leitung: Cornelius Frowein

Erste Preise bei Jugend musiziert 2017

Beim diesjährigen Regionalwettbewerb Jugend musiziert wurden sieben Schülerinnen und Schüler der Musikschule Engelskirchen mit einem ersten Preis ausgezeichnet.
Cäcilia Bujanowski, Jamal Lkhaouni, Nicoletta Neumann, Sophie Grygier und Jonas Westerkamp, überzeugten als Cello-Quintett mit Musik von Georg F. Händel, Edvard Grieg, Scott Joplins “The Entertainer“ und „Theme Song from Game of Thrones“.
Amelie Westerkamp und May Herbrandt traten als Violin-Duo an und erhielten für ihre Darbietung von Ignaz Pleyels Adagio espessivo und Allegro vivace sowie Aleksey Igudemans „Katz und Maus“ einen ersten Preis mit Zulassung zum Landeswettbewerb – 24.-28. März 2017 in Münster.

Musikgarten – Kurse mit freien Plätzen

Musikgarten – Kinder ab ca. 1 1/2 Jahren, Donnerstag 15.15 – 16.00, Grundschule Engelskirchen, Bergische Str. 56, Raum 106,
Kursleiterin: Charlotte M. Brückner, Schnuppertermine auf Anfrage, Tel. 02263/92940-39


Musikalische Früherziehung – Kurse mit freien Plätzen

Musikalische Früherziehung – Kinder ab 4 Jahren
Donnerstag 14.30 – 15.15, Grundschule
Engelskirchen, Bergische Str. 56, Raum 106,
Kursleiterin: Charlotte M. Brückner,
Schnuppertermine auf Anfrage,
Tel. 02263/92940-39